Schock lass nach die Daten sind weg!

Ist Ihnen das schon passiert? Der Schock sitzt tief bis in alle Glieder!

  • USB Stick abgebrochen
  • USB Festplatte heruntergefallen
  • ein Blitzschlag den PC, mit den Daten zerstört
  • die Festplatte „abraucht“ – keine Daten mehr sichtbar
  • das Handy oder Tablet gestohlen/verloren
  • Kaffee über und in den Laptop läuft
  • und viele weitere SzenarienUnmittelbar erfolgt die Ernüchterung, Hilfe ist gefragt.
    Ein schneller Anruf bei diversen Datenwiederherstellung – Firmen zeigt:

    “ Hey meine Daten sind ja eigentlich wertvoll“

    Wiederherstellungskosten für 200 GB an Daten (ohne Garantie das Sie vollständig sind) kosten z.B. 2000 Euro.

    Wer hätte das gedacht…Alle Bilder und Videos aus dem Urlaub, die private ordentlich sortierte Musiksammlung und wichtige Dokumente, einfach „futsch“.

    Der EDV-Guru startet deswegen eine vorbeugende leistbare Offensive (um 49 Euro / Monat – exkl. Hardware) gegen den drohenden Datenverlust (schließlich geht man auch nicht erst zum Zahnarzt wenn es wirklich zu spät ist – sondern rechtzeitig!) – die Daten bleiben bei Ihnen zu Hause liegen , nicht in irgendeiner Cloud.

Hier gehts weiter zu den Informationen, klicken!

Die geistigen Anregungen vom EDV-Guru gefallen dir?
Abonniere einfach unseren Blog oder Social Networks (auf Facebook, Instagram Twitter & Co.) mit dem „Hashtag“
#edvguru

#smarthome
#synology
#sonos
#backup
#technology
#daten
#innovation
#EDVguru
#followme
#wien
#austria
#vienna
#österreich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine Alarmanlage im SmartHome Zeitalter – smart – smarter – smartest

Was muss eine Alarmanlage im SmartHome Zeitalter können? Und wie kann man Sie in ein SmartHome integrieren?

Die Antwort ist doch komplexer alles gedacht!
Der EDV-Guru hat es getestet und folgende Einstellungen erfolgreich durchgeführt:

  • Nuki (Wohnungstürschloss) = nie wieder eine Alarmanlage aktivieren / deaktivieren – alleine durch die natürliche Bewegung (Türe aufsperren/zusperren) wird die Alarmanlage bedient
  • Doorbird (wird automatisch die Haustüre geöffnet) nachdem die Wohnstüre aufgesperrt wurde
  • Philips Hue alle Lichter blinken sobald ein Alarm erkannt wird.
  • Samsung Saugroboter Niemand zu Hause? In der Zwischenzeit kann der Saugroboter alles reinigen
  • Sonos die Lautsprecher schalten sich nach der Aktivierung der Alarmanlage automatisch auf „Pause“ und können auf Wunsch nach Deaktivierung wieder fortsetzen oder auch eine andere Playlist spielen.
    „Zusatzgedanke“ – man könnte Hundebellen (als Playlist) abspielen, falls keine echten Hunde da sind – wenn der Alarm aktiviert wird
  • Logitech Harmony das TV / Fernsehgerät wird ausgeschaltet
  • Logitech Pop Smart Home noch smarter in Kombination mit der Alarmanlage, einfach gut zu bedienende Schalter (ohne Kabelverlegung)
  • eWelink und andere smarte Steckdosen können ein-/aus- geschalten werden mit Aktivierung / Deaktivierung der Alarmanlage
  • Tado auch die Heizung kann in Kombination mit der Alarmanlage gesteuert werden
  • Gardena Smart Connect niemand ist zu Hause, Zeit den Garten zu bewässern!
  • Alexa die Steurung der Alarmanlage über Alexa ist bedingt sicher, da die Deaktivierung hier wenig sinnvoll ist.
Fazit: Wenn einmal alle Einstellungen durchgeführt sind, und auf die Gewohnheiten des Benutzers / der Benützer abgestimmt werden, steht einem echten Mehrwert im Alltag durch weniger „Handgriffe“ nichts mehr im Weg.

 

Der EDV-Guru bietet ein optimales SmartHome Service. Das SmartHome kann auch ohne Umbauten in der Wohnung / dem Haus (keine Baustelle) durchgeführt werden.

Hier gehts weiter zu den Informationen, klicken!

Die geistigen Anregungen vom EDV-Guru gefallen dir?
Abonniere einfach unseren Blog oder Social Networks (auf Facebook, Instagram Twitter & Co.) mit dem „Hashtag“
#edvguru

#smarthome
#philipshue
#sonos
#netatmo
#interior
#smartspeaker
#technology
#homekit
#innovation
#EDVguru
#followme
#wien
#austria
#vienna
#österreich